Workshop für verbale Selbstverteidigung

Körpersprache/Rhetorik und Umgang mit rassistischen/islamophoben Kommentaren

Da der erste Workshop für verbale Selbstverteidigung bei den Workshop-Teilnehmerinnen gut ankam und die Nachfrage wieder da ist, bieten die Frauen des Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft den selbstorganisierten Selbstverteidigungskurs zum zweiten Mal an.

Geleitet wird der Workshop erneut von der professionellen Diversity Management/Gender Mainstreaming und Soft Skill Trainerin Dilek Yücel und behandelt folgende Aspekte:

– Einführung in die Körpersprache und Rhetorik
– Deeskalationsstrategien
– Umgang mit rassistischen/islamophoben Kommentaren
– Situationsspezifische und schnelle Reaktion auf verbale Beleidigungen
– Rollenspiele

Datum: Donnerstag, 01.09.2016
Zeit: 17:00 – 20:00 Uhr
Ort: Helferlein-Netzwerk für Flüchtlingshilfe
Adresse: Mariahilfer Straße 192/2/5 – A-1150 Wien
Kosten: 15€*

*Da der Workshop in den Räumlichkeiten des „Helferlein-Netzwerk für Flüchtlingshilfe“ stattfindet, wird ein Teil des Kostenbeitrags an das Helferlein-Netzwerk gespendet.

Anmeldungen bis spätestens Mittwoch, 31.08.2016 unter: frauen@dieanderen.net
Damit die Anmeldung erfolgreich ist, bitten wir den Betrag von 15€ bis zum Anmeldeschluss einzuzahlen. Nähere Informationen dazu werden per Mail zugeschickt.
Wichtig: Dieser Workshop wird von Frauen für Frauen organisiert!

Bei weiteren Fragen schreibt uns einfach unter frauen@dieanderen.net.
Wir freuen uns über euer Erscheinen!
Eure Frauen des Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft

PS: Wir haben eine begrenzte Teilnehmerinnenanzahl von 16 Personen. Daher gilt das first-come-first-serve Prinzip.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.