Über uns

بسم الله الرحمن الرحيم


„…jedem von euch gaben wir ein Gesetz und einen Weg. Wenn Gott gewollt hätte, hätte er euch zu einer einzigen Gemeinde gemacht. Doch er will euch in dem prüfen, was Er euch gegeben hat. Wetteifert darum im Guten.“
 
Sure 5, Vers 48

Wer sind wir?

Wir sind Muslime in Österreich und gehören den unterschiedlichsten islamischen Konfessionen und Denkschulen an. Wir sehen die Vielfalt im Islam als gottgewollt und als Reichtum an. Wir sind an der Basis der muslimischen Community aktiv; sind teils in Vereinen organisiert und teils nicht. Wir agieren unabhängig von den etablierten Institutionen. Denn wir sind der Ansicht, dass es eine starke muslimische Zivilgesellschaft braucht, die die Bedürfnisse der Gesamtheit der einfachen Gläubigen über machtpolitisches Kalkül und Partikularinteressen stellt. Wir stehen den etablierten politischen Akteuren kritisch gegenüber. Zu oft wurden wir zu Objekten degradiert, mit denen willkürlich verfahren wird. Unser Ziel ist es, uns und alle Muslime in Österreich zu selbstbewussten und selbstbestimmten Menschen zu machen.

Wir sind gesetzestreue Bürger und Bürgerinnen und lehnen den Generalverdacht gegen Muslime kategorisch ab. Wir haben die Nase voll von islamfeindlicher Medienberichterstattung und von islamfeindlicher Politik. Die soeben von den Regierungsparteien über unsere Köpfe hinweg ausverhandelte Novelle des Islamgesetzes ist der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Genug ist genug.

Wir fordern von unserer gesetzlichen Vertretung, der Islamischen Glaubensgemeinschaft, Entscheidungsprozesse transparent zu halten und eine breite Partizipation an eben diesen zu ermöglichen.

Wir fordern von der Politik und den Medien ein Ende des antimuslimischen Rassismus. Es geht nicht an, dass 70 Jahre nach Ende des Nazismus wieder eine religiöse Minderheit in diesem Land als Sündenbock herhalten muss.

Wir rufen alle Musliminnen und Muslime in Österreich auf, selbst initiativ zu werden und sich zu vernetzen. Wir rufen alle Musliminnen und Muslime auf, politischen Widerstand gegen antimuslimische Politiken zu leisten und sich zudem auch für allgemein gesellschaftliche und politische Belange aktiv einzusetzen. Wir sind offen für jede Person, die sich zum Islam bekennt und sozial oder politisch für die muslimische Gemeinschaft oder darüber hinaus in Österreich engagiert ist oder aktiv werden möchte.

Wien, Oktober 2014

Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft

   Über uns.Pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.