Schlagwörter Archiv: Österreich

Verfassungsklage gegen das Islamgesetz

Verfassungsklage gegen das Islamgesetz Diskussionsveranstaltung: Überdosis Josephinismus? Eine der größten islamischen Vereine Österreichs, die Atib-Union, die traditionellerweise im guten Einvernehmen mit der Glaubensgemeinschaft steht, hat kürzlich die Novellierung des Islamgesetzes beim Verfassungsgericht angefochten. Sie ist durch dieses akut von der Auflösung bedroht. Die Atib argumentiert mit den grundlegend demokratischen Grundrechten und bezieht sich auf die Europäische Menschenrechtscharta. Es geht um ... Mehr lesen »

Widerstand gegen Bevormundung

Der politische Kampf des Netzwerks Muslimische Zivilgesellschaft gegen das Islamgesetz „Für jede Seele sind einander folgende [Engel] vor und hinter ihr, um sie auf Allahs Geheiß zu beschützen. Allah ändert nicht den Zustand eines Volkes, bis sie das ändern, was in ihnen selbst ist. Und wenn Allah einem Volk Böses will, so kann es nicht zurückgewiesen werden. Und sie haben ... Mehr lesen »

Die Inkaufnahme von Unrecht kann Unrecht nicht abwenden

Fassungslos müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass der österreichische Außenminister Sebastian Kurz bei einem Kairobesuch den ägyptischen Präsidenten Abdel Fatah El-Sisi zum Partner erklärte. Für Europa sei El Sisi die bessere Alternative zu den Muslimbrüdern im Kampf gegen den IS. Kurz betonte, dass auf die Menschenrechtslage in Ägypten durch Dialog Einfluss genommen werden könne.    Dieser Besuch des Außenminsters Kurz sowie ... Mehr lesen »

STOPPT MENSCHENHETZE!

Muslime/-innen in Österreich kritisieren die menschenverachtende Politik der FPÖ Zu oft schon hat die FPÖ bewiesen, dass ihr kein, an Niedertracht kaum zu überbietendes Mittel, zu schade ist, wenn es um Stimmenfang kurz vor den Wahlen geht. So überrascht es auch nicht, dass das neueste Projekt, eine Petition, die die FPÖ Graz ins Leben gerufen hat, ein weiteres Mal von ... Mehr lesen »

„Die Klarstellung“ – Das Schiedsgericht der IGGiÖ

„Die Klarstellung“ Am 28. Februar 2015 haben Mitglieder der IGGiÖ das Schiedsgericht der IGGiÖ angerufen (Link->Das Schiedsgericht). Klar zu stellende Punkte betrafen die Beschlussfähigkeit des Schurarates am 15.2.2015, sowie die Veröffentlichung eines anderen Textes als jenem, der in der Schuraratssitzung am 15.2.2015 beschlossen wurde. Die Antragsteller haben außerdem eine Nichtigerklärung sowohl der beschlossenen Stellungnahme von 15.2.2015 als auch der veröffentlichten ... Mehr lesen »

Selbstbild des „Netzwerks Muslimische Zivilgesellschaft“

Selbstbild des „Netzwerks Muslimische Zivilgesellschaft“   Selbstbild.Pdf   Über uns.Pdf Die Herausforderung Ein Klima der Angst und Einschüchterung breitet sich in Österreich und anderen europäischen Ländern aus. Spürbar ist dies deutlich in der muslimischen Community, es droht aber, auch andere Teile der Gesellschaft anzustecken. Unmittelbarer und vorgeblicher Auslöser scheint die Angst vor einer Radikalisierung der Jugend im Zusammenhang mit den ... Mehr lesen »

Politmonster Österstein

Politmonster Österstein „Aus aktuellem Anlass zur desaströsen politischen Entwicklung in Österreich, möchte ich mit diesem Bild den Verantwortlichen dieser peinlichen Hetze, Ablenkung, Verblödung, Verantwortungslosigkeit und Primitivität meine Meinung sagen.“ ikomix   Mehr lesen »

Zielvorstellungen einer islamischen Theologie in Österreich

Manifest des Netzwerkes Muslimische Zivilgesellschaft Zielvorstellungen einer islamischen Theologie in Österreich NMZ.Schriftenreihe Nr.02 Liebe Freundinnen und Freunde, wir freuen uns Euch die zweite Ausgabe unserer Schriftenreihe präsentieren zu dürfen. Link PDF —->>>     NMZ Schriftenreihe Nr02.pdf 1.  Zum Begriff „Theologie“ In Hinsicht auf die Etablierung eines islamischen Theologiestudiums im universitären Bereich und in Anbetracht der Anforderungen, die an ein derartiges ... Mehr lesen »

Herr Aslan: Wer muss nun das ernten, was Sie gesät haben?

Bild: biber Herr Aslan: Wer muss nun das ernten, was Sie gesät haben? Am 17. Dezember 2014 erreichten wir erneut einen traurigen Höhepunkt der derzeitigen islamophoben Stimmung in unserem Land. Wie die Krone kolportierte, kam es angeblich zu einem Reizgasangriff auf einen islamischen Kindergarten im 15. Wiener Gemeindebezirk, der den Einsatz eines Katastrophenzuges notwendig machte, den Hilfskräften einiges abverlangte und ... Mehr lesen »

Wie du deinen Nächsten will ich dich lieben

Wie du deinen Nächsten will ich dich lieben Immer wieder kommt eine Zeit, in der die Sonne der Gerechtigkeit, ihre Strahlen zurückhält. Es ist die Zeit des Verletzens, Misstrauens und Vergessens, dass wir doch ziemlich ähnlich sind. Gutes zu tun macht doch jeden fröhlich, probier`s mit Lächeln und Vertrauen. Ich hebe meine Stimme für deine Rechte, hebe du deine für ... Mehr lesen »

Einladung – Öffentliches Hearing zum Islamgesetz

Das „Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft“ lädt ein Hearing zum Islamgesetz Freitag 12. Dezember 2014, 18:30 Haus der Begegnung Mariahilf 1060, Königseggasse 10 (Nähe Mariahilferstrasse/Neubaugasse) geladen sind: Minister Sebastian Kurz Minister Josef Ostermayer Mitglieder des Obersten Rates der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) Chefverhandler der IGGÖ Ümit Vural Der Regierungsentwurf zum neuen Islamgesetz wirft viele Fragen auf. Es gibt bis jetzt nur wenige und ... Mehr lesen »