Schlagwörter Archiv: Islam

Islamgesetz: Muslimische Staatskirche für mehr „Säkularismus“?

Da Musliminnen und Muslime vermeintlich nicht säkular genug sind, erhalten sie in Österreich nun eine muslimische Staatskirche zwangsverordnet. Islamische Vereine müssen sich entweder darin eingliedern oder werden aufgelöst. Ein Kommentar von Ibrahim Yavuz zum neuen Islamgesetz. Am 25. Februar ist es also passiert. Österreich hat ein neues Islamgesetz verabschiedet, das seither europaweit kontrovers diskutiert wird. Ob auch andere Staaten dem Beispiel ... Mehr lesen »

Einladung zur Pressekonferenz des NMZ – Nicht mit uns!

Nicht mit uns! Einladung zur Pressekonferenz des Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft (NMZ) Am 25. Februar 2015  soll das neue Islamgesetz, diesmal mit der Zustimmung der Islamischen Glaubensgemeinschaft, verabschiedet werden. Somit fühlen wir uns, sowohl von der Regierung, aber auch von der eigenen Vertretung betrogen. Um unsere demokratiepolitischen sowie bürgerrechtlichen Bedenken zu äußern, laden wir zu einer Pressekonferenz am 24. Februar 2015, ... Mehr lesen »

Kundgebung: Neues Islamgesetz? Nicht mit uns!

Sicherheitsgesetz als Religionsgesetz verpackt? Verkirchlichung des Islam? Wahlkampf auf dem Rücken von MuslimInnen? Stille Hinnahme von verfassungswidrigen Gesetzen? Generalverdacht gegen MuslimInnen? NICHT MIT UNS! Wir, das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft rufen zu einer Kundgebung am 24. Februar um 17:30 vor dem Parlament ein! Das neue Islamgesetz soll am 25. Februar im Parlament verabschiedet werden. Wir waren von Anfang an gegen dieses ... Mehr lesen »

Alles beim Alten! – Verkauf der Rechte von MuslimInnen durch eigene Vertretung und Politik

Alles beim Alten! Am 12. Dezember 2014 organisierte das „Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft“ (NMZ) ein öffentliches Hearing zum Thema Islamgesetz im Haus der Begegnung Mariahilf. Das Ziel der Veranstaltung war es die muslimische Zivilgesellschaft, die in erster Linie mit den Konsequenzen des neuen Gesetzesvorhabens konfrontiert wird, über das Vorhaben zu informieren. Wie erwartet stieß die Veranstaltung auf reges Interesse, da das ... Mehr lesen »

Chapel Hill: Muslimische Leben zählen!

Seit gestern geht der Hashtag #MuslimLivesMatter auf Twitter um die Welt, um zu zeigen: Die Leben von MuslimInnen zählen! Das Problem ist nur: Sie scheinen es nicht für alle zu tun. Jedenfalls nicht im gleichen Maß wie die Leben jener, die nicht zu „den Anderen“ gemacht werden. Nicht wie für jene, für die ein unausgesprochenes #WhiteLivesMatter ohnehin immer gilt. Zu ... Mehr lesen »

#NoPegida – Kein Platz für Rassismus

„Die Menschen sind zweierlei. Entweder sind sie deine Geschwister im Glauben, oder sie sind deine Geschwister in der Menschlichkeit.“ Ali a.s. Die Bilder Nein zu PEGIDA Wien  Das Video Liebe Geschwister im Glauben, sowie in der Menschlichkeit. Wenn die PEGIDA heute in Wien „spaziert“, kommen mir Bilder. Nicht allzu lange sind sie her, die Spaziergänge der braun Uniformierten, in Reih ... Mehr lesen »

Alles im (Un-)klaren…

Nach viel Aufregung, 159 Stellungnahmen, einer erfolgreichen Bürgerinitiative, Wochen voller Medienberichte, öffentlicher Diskussionen und Verhandlungen ist die Debatte um das Islamgesetz immer noch höchst brisant. Nach wie vor – Alles im (Un-)klaren Seit Wochen steht die IGGIÖ im Rampenlicht. Die Verhandlungen zwischen Sebastian Kurz und Fuat Sanac wurden ohne Beteiligung der Gremien geführt- höchstwahrscheinlich. Soviel ist mittlerweile klar. Bei der ... Mehr lesen »

Muslime wollen keine Kontrollen in Moscheen

Eine Moschee-Polizei brauche niemand zu fürchten, betont man im Büro von Integrationsminister Kurz. – Foto: KURIER/Jürg Christandl Muslime wollen keine Kontrollen in Moscheen Islam-Vertreter wehren sich, Minister Kurz beruhigt: Keine Beamte in den Gotteshäusern. (Bernhard Ichner / Kurier) Das neue Islamgesetz ist zwar noch nicht endgültig beschlossen, sorgt aber permanent für Aufregung. Weil Muslime sich unter Generalverdacht gestellt fühlen im ... Mehr lesen »

Zielvorstellungen einer islamischen Theologie in Österreich

Manifest des Netzwerkes Muslimische Zivilgesellschaft Zielvorstellungen einer islamischen Theologie in Österreich NMZ.Schriftenreihe Nr.02 Liebe Freundinnen und Freunde, wir freuen uns Euch die zweite Ausgabe unserer Schriftenreihe präsentieren zu dürfen. Link PDF —->>>     NMZ Schriftenreihe Nr02.pdf 1.  Zum Begriff „Theologie“ In Hinsicht auf die Etablierung eines islamischen Theologiestudiums im universitären Bereich und in Anbetracht der Anforderungen, die an ein derartiges ... Mehr lesen »

Berichterstattung zum Islamgesetz und zum Hearing des NMZ in der türkischen Zeitschrift „Perspektif“

Ortanın Sağı (ÖVP) ile Solu (SPÖ) Arasında İslam Yasası Avusturya-Macaristan İmparatorluğu sınırları içinde o yıllarda yaşayan Müslüman Bosnalıların ülke içindeki sosyal ve siyasi konumlarını düzenlemek için 1912 yılında çıkartılan İslam Yasası, tartışmalı bir yenileme sürecinde. Bakanlar Kurulu’nun kabul ettiği taslak, Ocak ayının sonlarına doğru parlamentoya sunulacak. Ülkedeki Müslümanlar tartışmalı taslağın doğuracağı sorunları yüksek sesle dile getiriyorlar.  GÜLMIHRI AYTAÇ* Avusturya İslam ... Mehr lesen »

Wie du deinen Nächsten will ich dich lieben

Wie du deinen Nächsten will ich dich lieben Immer wieder kommt eine Zeit, in der die Sonne der Gerechtigkeit, ihre Strahlen zurückhält. Es ist die Zeit des Verletzens, Misstrauens und Vergessens, dass wir doch ziemlich ähnlich sind. Gutes zu tun macht doch jeden fröhlich, probier`s mit Lächeln und Vertrauen. Ich hebe meine Stimme für deine Rechte, hebe du deine für ... Mehr lesen »