Feedbacks zur Doku-Reportage „Islamopbobie österreichischer Prägung“

Das Video Wien, 19.05.2016 Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft präsentierte am 19.Mai 2016 die Premiere zu der Doku-Reportage „Islamophobie österreichischer Prägung“ im Haydn Kino. In den vergangenen Jahren entwickelte sich in Österreich eine antimuslimische Einstellung. Verbale und physische Angriffe sind die Folgen dieser stetig ansteigenden xenophoben und rassistischen Haltung. Hierbei spielt neben nationalen und internationalen politischen Entwicklungen auch die undifferenzierte mediale ... Mehr lesen »

BP Wahl 2016

Kommenden Sonntag findet der zweite Wahlgang zur Bundespräsidentenwahl statt, der definitiv ein historisch besonderer sein wird. Das erste Mal in der Geschichte der zweiten Republik wird der Bundespräsident (eine Bundespräsidentin hat es bis dato gar keine gegeben) nicht von einer der sogenannten Großparteien, SPÖ oder ÖVP gestellt werden. Das steht jedenfalls fest. Ein weiterer interessanter Aspekt ist, dass zur „Wahl“ ... Mehr lesen »

Doku-Reportage „Islamophobie österreichischer Prägung“

Wien, 19.05.2016 Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft präsentierte am 19.Mai 2016 die Premiere zu der Doku-Reportage „Islamophobie österreichischer Prägung“ im Haydn Kino. In den vergangenen Jahren entwickelte sich in Österreich eine antimuslimische Einstellung. Verbale und physische Angriffe sind die Folgen dieser stetig ansteigenden xenophoben und rassistischen Haltung. Hierbei spielt neben nationalen und internationalen politischen Entwicklungen auch die undifferenzierte mediale Darstellung vom ... Mehr lesen »

Premiere – Islamophobie österreichischer Prägung

Liebe FreundInnen, das Warten hat nun ein Ende. Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft präsentiert, nach mehr als einem Jahr intensiver Arbeit, die Doku-Reportage „Islamophobie Österreichischer Prägung“. Wir laden alle interessierten Mitmenschen zu unserer Premiere am 19. Mai 2016 um 18:00 Uhr ins Haydn Kino ein. Da der Eintritt frei und die Sitzplätze im Kino begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung bis ... Mehr lesen »

OSCE/ODIHR Conference: Intolerance and Discrimination against Muslims (Part 1)

OSCE/ODIHR Conference: Intolerance and Discrimination against Muslims On Friday, the 19th of February 2016 OSCE’s Office for Democratic Institutions and Human Rights (ODIHR) hosted an event under the chairmanship of Germany addressing intolerance and discrimination against Muslims in the OSCE region. This conference, to which representatives of different NGOs had been invited, has been preceded by various other events that ... Mehr lesen »

Erfahrungsbericht – Auflösungsgefahr für muslimische Vereine

Von einer religiösen Vereinsgründung in Zeiten der Auflösungstendenz für islamische Vereine Mag. Wolfgang Bartsch 17.2.2016 Wie einfach ist es derzeit in Österreich einen Verein zu gründen, der potentiell als sogenannter „Moscheeverein“ für muslimische Gläubige fungieren könnte? Wohl nicht mehr so unkompliziert, könnte man meinen. Das neue Islamgesetz 2015[1] ermöglicht nach einer Übergangsfrist sogar die Auflösung bestehender, als Vereine konstituierter Institutionen, ... Mehr lesen »

Was haben Ideologen, Faschisten, Extremisten gemeinsam?

Was haben Ideologen, Faschisten, Extremisten gemeinsam? Jetzt Zeichen setzen! Es ist das unlautere Werkzeug, das sie bedienen, was sie als Vertreter des Unrechts enttarnt. Dazu gehört etwa das Verbreiten von Angst, um aus der Unsicherheit, Profit zu schlagen. Ebenso Feindbilder, die konstruiert werden, die die vermeintlich „anderen“, zur Gefahr erklären und eine Kollektivschuld heraufbeschwören. Nicht selten in der Menschheitsgeschichte kam ... Mehr lesen »

Hip-Hop Tanzkurs für Frauen

Die Frauen des „Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft“ bieten im Monat Februar einen Hip Hop Tanzkurs für Frauen an. Neben dem Selbstverteidigungskurs und dem „Blog der Anderen“ wird nun im Sinne des Empowerments der muslimischen Frau ein Hip Hop Tanzkurs organisiert. In einem besonders für Musliminnen geschützten Raum sollen Frauen die Möglichkeit haben, Kraft zu tanken, sich zu stärken, Spaß zu haben, ... Mehr lesen »

Ednan Aslans Islam -Debatte: Stellungnahme

Ednan Aslans Islam -Debatte: Stellungnahme Kurzbeschreibung: Als Religionspädagogin sehe ich mich in der Verantwortung zu Ednan Aslans Islam-Debatte Stellung zu beziehen Seit geraumer Zeit beobachte ich Aussagen Ednan Aslans in der Öffentlichkeit und nehme nun dazu Stellung. Als Religionspädagogin liegt mein Interesse bei der Förderung von SchülerInnen zu selbstkritischen, eigenverantwortlichen und konfliktfähigen Mitgliedern unserer Gesellschaft. Dies erfordert Wertschätzung und Vertrauen ... Mehr lesen »