Musliminnen: „Werden immer mehr zur Zielscheibe“

In den letzten Monaten hätten gewaltsame Übergriffe auf muslimische Frauen „bemerkenswert“ zugenommen, beklagte das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft anlässlich des Frauentags am Sonntag. Das Frauenministerium und Interessensvertretungen kämen ihrer Aufgabe, für Frauenrechte einzustehen und Gegenstrategien zu entwickeln, hier nicht nach, hieß es in einer Aussendung vom Sonntag. Eine „Erweiterung des feministischen Horizonts“ wäre nötig, schrieben die … Musliminnen: „Werden immer mehr zur Zielscheibe“ weiterlesen