Presse

Alles beim Alten! – Verkauf der Rechte von MuslimInnen durch eigene Vertretung und Politik

Alles beim Alten! Am 12. Dezember 2014 organisierte das „Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft“ (NMZ) ein öffentliches Hearing zum Thema Islamgesetz im Haus der Begegnung Mariahilf. Das Ziel der Veranstaltung war es die muslimische Zivilgesellschaft, die in erster Linie mit den Konsequenzen des neuen Gesetzesvorhabens konfrontiert wird, über das Vorhaben zu informieren. Wie erwartet stieß die Veranstaltung auf reges Interesse, da das ... Mehr lesen »

Mahnwache in Gedenken an die Opfer des Terrors von Chapel Hill

Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft lud gestern Freitag, den 13.2.2015, zur Mahnwache im ersten Wiener Gemeindebezirk in Gedenken an die Opfer des Terrors von Chapel Hill. Der Einladung in Wien folgten mehr als 400 Menschen und solidarisierten sich, um gemeinsam gegen den antimuslimischen Rassismus zu protestieren. Die Zusammenkunft zielte auf die Aufmerksamkeit der Medien, denen das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft Ignoranz bei ... Mehr lesen »

Mahnwache – für die Opfer der #ChapelHillShooting

Mahnwache – für die Opfer der #ChapelHillShooting Einladung Mahnwache Mit großem Entsetzen nehmen wir, das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft, die gestrige Nachricht über das Attentat auf drei muslimische Studierende im US-Amerikanischen Bundesstaat North Carolina zur Kenntnis. Im Alter von 23, 21 und 19 Jahren wurden sie mit Schussverletzungen tot aufgefunden. Den Medienberichten zufolge habe sich der mutmaßliche Täter, der sich im ... Mehr lesen »

#NoPegida – Kein Platz für Rassismus

„Die Menschen sind zweierlei. Entweder sind sie deine Geschwister im Glauben, oder sie sind deine Geschwister in der Menschlichkeit.“ Ali a.s. Die Bilder Nein zu PEGIDA Wien  Das Video Liebe Geschwister im Glauben, sowie in der Menschlichkeit. Wenn die PEGIDA heute in Wien „spaziert“, kommen mir Bilder. Nicht allzu lange sind sie her, die Spaziergänge der braun Uniformierten, in Reih ... Mehr lesen »

Kurzbericht zur Veranstaltung „Antimuslimischer Rassismus“

Die Veranstaltung „Solidarisch und Offensiv gegen antimuslimischen Rassismus“ am 22.01.2015 um 19:00 Uhr war ein voller Erfolg. Der Hörsaal II im NIG war überfüllt, das Input der Redner hat die Notwendigkeit eines solchen Aktivismus nur bestätigt und die Diskussion sehr angeregt.Die Gespräche und der Austausch der immer wieder und vor allem in den Arbeitsgruppen stattgefunden hat, lassen uns voller Freude ... Mehr lesen »

Einladung – Solidarisch und offensiv gegen antimuslimischen Rassismus

Antimuslimischer Rassismus hat in den letzten Monaten einen rapiden Anstieg erlebt. Es ist parteien- und medienübergreifend Konsens geworden, verallgemeinert über DEN Islam oder DIE Muslime zu diskutieren und mit rassistischen Bildern zu verbinden. Hierfür wird zum Einen auf eine verschärfte Integrations- und Asyldebatte gesetzt, in der angenommen wird, dass Muslime besondere Beweise für ihre Bereitschaft zur „Integration“ erbringen müssen bzw. ... Mehr lesen »

Ednan Aslan muss zurück treten und zwar sofort!

Ednan Aslan Fassungslos und schockiert reagieren die Muslime Österreichs auf die sich häufenden, von völliger Inkompetenz geprägten und offensichtlich bösartigen Stellungnahmen und Interviews des Herrn Ednan Aslan. Obwohl Aslans lächerliche Behauptung, dass in islamischen Kindergärten in Wien salafistische Ideologien vorherrschen würden, klar und deutlich widerlegt wurde, hält er an seinen kruden und unbelegten Aussagen fest. Mit einer für einen Wissenschafter ... Mehr lesen »

Pressemitteilung: Erste muslimische BürgerInnenversammlung stieß auf reges Interesse

Link PDF –>    Pressemitteilung: Bericht zur Veranstaltung „ Hearing zum Islamgesetz “ am 12.12.2014 Erste muslimische BürgerInnenversammlung stieß auf reges Interesse Am Freitag den 12.12.2014 fand im Haus der Begegnung Mariahilf die erste muslimische BürgerInnenversammlung statt. Unter dem Titel „Hearing zum Islamgesetz“ stellten sich hochrangige Vertreter der Regierung und der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) den kritischen Fragen der muslimischen BürgerInnen. ... Mehr lesen »

Grundsätzliche Klarstellung

Link PDF –>    Pressemitteilung: Grundsätzliche Klarstellung am 14.12.2014 Das Netzwerk ist ein loser Zusammenschluss muslimischer Aktivistinnen und Aktivisten. Wir sind unterschiedlichster Herkunft und islamischer Konfession. Wir bejahen und befürworten die Vielfalt der Muslime. Wir sind teils in anderen Organisationen engagiert, teils nicht. Das Netzwerk hat keine bestimmte ideologische Ausrichtung. Wir setzen uns für die Rechte der Musliminnen und Muslime in ... Mehr lesen »

Die Aufzeichnung zum ersten öffentlichen Hearing zum Islamgesetz

das öffentliche Hearing zum Islamgesetz Das Video Das MP3-Format Die Bilder Öffentliches Hearing zum Islamgesetz Die Aufzeichnung zum ersten öffentlichen #Hearing zum #Islamgesetz. Für die zuständigen Ministerien stellten sich dankenswerter Weise Mag. Brian Schmidt und Dr. Markus Benesch der Diskussion mit der muslimischen Basis. Einzig das Mitglied des Obersten Rates Jamal Morad trug zur Ehrenrettung der IGGÖ bei. Alle anderen ... Mehr lesen »

Islamgesetz: Erstes öffentliches Hearing findet statt

Ein­la­dung zum Hea­ring Anna Preiser  / M-media.or.at Heute passierte das neue Islamgesetz den Ministerrat. Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft lädt diesen Freitag in Wien zu einem öffentlichen Hearing dazu ein. Wien – Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft ist das Netzwerk von MuslimInnen verschiedener islamischer Konfessionen in Österreich. Das Netzwerk, das an der Basis der muslimischen Communities aktiv ist und unabhängig von etablierten Institutionen ... Mehr lesen »